Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Oggau, Guter Hirt

Der Bildstock "Guter Hirt" befindet sich im Ried Kapellenhaide, in der Nähe der Rosaliakapelle, an der Straße nach Donnerskirchen.

Der Bildstock wurde 1885 von der Witwe Rosina Siess gestiftet. Sie verpflichtete sich laut Stiftsbrief zeitlebens für den Bildstock zu sorgen und für dessen Erhaltung ein Sparbuch mit 20 Gulden zu hinterlegen. Warum sie diesen Bildstock errichten ließ, ist nicht bekannt. Jesus ist als Hirte mit breitkrempigen Hut und faltenreichen Überwurf dargestellt. Mit der rechten Hand stützt er sich auf einen Stab und trägt auf der linken Schulter ein Schaf. Der Gute Hirt gehört zu den ältesten christlichen Symbolen.

Für die Erhaltung sorgen Ferdinand und Elfriede Siess, Rusterstraße 3, in Oggau.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Bevorzugte Kontaktaufnahme ist Email.

Telefax: 03322/44384
Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net

Günter Nikles,
Josef Reichl-Straße 17a/7,
A-7540 Güssing
Österreich