Schwendgraben

Schwendgraben (ungarisch: Répcefo bzw. Répzcefo) ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde der Gemeinde Unterrabnitz-Schwendgraben im Bezirk Oberpullendorf im Burgenland. Am 1. Jänner 2021 hatte Schwendgraben 132 Bewohner.

Geografie: Die Ortschaft befindet sich nördlich von Unterrabnitz an der Rabnitz, an den Ausläufern der Buckligen Welt im Mittelburgenland.

Geschichte: Die ersten Spuren weisen in die Eisenzeit zurück, als hier Menschen sesshaft wurden, die man später Kelten nannte. Nach den Römern und den darauffolgenden Awaren besiedelten ab 800 Bajuwaren das Land und christianisierten es.

Entwässerung: Schwendgraben wird durch die Rabnitz entwässert. Knapp vor der Gemeindegrenze, zwischen Oberrabnitz und Schwendgraben bei der L230 (Rabnitztaler Landstraße) mündet der Lembach rechtsufrig in die Rabnitz.

Der Ort gehörte wie das gesamte Burgenland bis 1920/21 zu Ungarn. Der Ort gehört seit 1921 zum neu gegründeten Bundesland Burgenland. 1971 kam es zur Bildung der Großgemeinde Piringsdorf-Unterrabnitz-Schwendgraben, die 1991 wieder aufgelöst wurde.

Kultur und Sehenswürdigkeiten:
Kath. Filialkirche Mariae Himmelfahrt: ObjektID: 84290, Kirchengasse, Schwendgraben.
Kriegerdenkmal: Das Soldatendenkmal befindet sich nahe der Filialkirche. Das Denkmal besteht aus einer quadratischen Säule, welche links und rechts mit Natursteinen versehen ist. In der Mitte befindet sich ein Holzkreuz, eingefriedet ist das Denkmal mit einem Metallzaun.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Bevorzugte Kontaktaufnahme ist Email.

Telefax: 03322/44384
Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net

Günter Nikles,
Josef Reichl-Straße 17a/7,
A-7540 Güssing
Österreich